Expertenlösung Oral Hygiene Concept®

22 3-Schritt-Anwendung der Expertenlösung Oral Hygiene Concept ® Die biokompatiblen Oralhygieneprodukte Gel plus Dreifach-Wirksystem° und Spülung plus Remanenzef- fekt° mindestens zweimal bis dreimal täglich für vier Minuten in den Schritten „Reinigung - Keimreduktion - Wundpflege“ anwenden. 1. Orale Reinigung Verwenden Sie das Gel plus Drei- fach-Wirksystem° morgens und abends sowie nach Mahlzeiten zum Zähneputzen und zur Reinigung der gesamten Mund- höhle sowie der Zunge. Zur Zungenreini- gung und zum Entfernen von krankhaften Belägen nutzen Sie einfach Watte- oder Mundpflegestäbchen. Spülen Sie mög- lichst nicht mit Wasser nach, sondern verteilen Sie die Reste des Gels in der Mundhöhle, insbesondere auf der Zunge. Natürlicher Zahnbestand wie auch mögliche Implantate können bedenkenlos mit dem Gel plus gereini- gt werden. Herausnehmbare Prothesen können ebenfalls mit Gel plus außer- halb des Mundes gereinigt werden.  2. Orale Keimreduktion Der regelmäßige Einsatz der Spülung plus Remanenzeffekt°, insbeson- dere zum Spülen nach der oralen Reinigung, wird empfohlen. Dazu entnehmen Sie morgens und abends sowie nach Mahlzeiten mit dem Do- sierbecher eine kleine Menge (ca. 10 ml) aus der Flasche und spülen oder tupfen (z. B. mit Watte- oder Mund- pflegestäbchen) kräftig den Bereich der Kauleiste, Wangentaschen und den vorderen Bereich der Mundhöhle aus, etwa 1-2 Minuten lang. Lediglich bei Halsschmerzen wird ein Gurgeln mit Spülung plus empfohlen. Bei zusätzlichen entzündlichen Prozessen kann die Spülung bedenkenlos öfters eingesetzt werden. Spülen Sie mög- lichst nicht mit Wasser nach. 3-Step-Application of  Expert Solution Oral Hygiene Concept ® Apply the biocompatible oral hygiene products Gel plus triple action system° and Rinsing plus remanence effect° at least two or three times a day for about 4 minutes using the steps “cleansing - germ reduction - wound care”. 1 Oral cleansing Apply the Gel plus triple action system° mornings and evenings and after meals to clean teeth and oral cavity as well as the tongue. For cleaning the tongue and wiping off pathological coatings, simply use cotton swabs or oral swabs. Prefer- ably do not rinse with water. Instead disperse the remainders of the gel in the oral cavity, in particular on the tongue. Natural dentition as well as implants can be cleaned with the Gel plus. In addition, it is safe to remove and clean dentures with Gel plus outside the mouth. 2 Oral germ reduction The application on a regular basis of Rinsing plus remanence effect°, especially for rinsing after oral cleansing is strongly recommended. Please pour a small amount (about 10 ml) into the dosing cup and apply mornings, eve- nings and after meals as follows: rinse or dab firmly (for example with a cotton- or mouth swab) the area of the chewing bar, cheek pouches and the front area of the oral cavity for about 1-2 minutes. Only in case of a soar throat, gargling with Rinsing plus is recom- mended. In cases of inflammatory processes, Rinsing can be used more frequently. Please avoid rinsing with water afterwards.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzkwMzMw